Unternehmen:

Douro Acima bietet diverse Leistungen im Tourismus und Restaurantbereich an und widmet sich seit 1997 der Organisation und dem Verkauf von touristischen Rundfahrten in Portugal.

Das Unternehmen besitzt derzeit eine Flotte aus sechs Schiffen, die nach dem traditionellen Modell des typischen „Barco Rabelo" Bootes gebaut sind, die früher die wichtigsten Transportschiffe für den edlen Portwein waren.

Im Verlauf der 16 Jahre  wurde das Unternehmen zu einem der wichtigsten Tourismusveranstalter auf dem Douro und bietet einen hochwertigen Service, sowohl bei einer Fahrt unter den sechs Brücken zwischen den Ufern in Porto und Gaia, als auch bis nach Régua, Pinhão, Pocinho oder Barca D'Alva.

Zu der Unternehmensgruppe gehört auch das berühmte Restaurant „Chez Lapin", das im Herzen des Altstadtviertels Ribeira in Porto liegt, sowie auch die Restaurants  „Vitorino" und „Downing Street". Bei diesen Räumlichkeiten geht es wie in einer großen Familie zu, die mit einem Gefühl tiefer Gastfreundschaft Besucher, Geschäftsleute, Kunden und Freunde mit offenen Armen empfangen.

Das Unternehmen ist auch der offizielle Repräsentant der internationalen Marke  „City Sightseeing" in Portugal mit doppelstöckigen Panoramabussen in sechs Städten des Landes: Porto, Lissabon, Aveiro, Funchal, Sintra und Albufeira. Für den Reiseverkehr bieten wir ebenfalls eine Busflotte mit Reisebussen an, die so ausgestattet sind, dass sie sichere und bequeme Reisen bieten.

Vor kuzem hat Douro Acima seinen Blick auf die herrliche Stadt Aveiro und die Schiffe gerichtet, die dort in die Geschichte eingingen. Es werden Schiffsfahrten im Haff von Aveiro mit den bunten Tangbooten, den „Moliceiros" durchgeführt.